Wanderung: Mittel- und Oberneufnach


Zusammmenfassung

Eine lange und leichte Rundwanderung in der Region Augsburg vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 14,2 km in ca. 4 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

14,2 km

leichte Tour

4 Std.

209 hm


Highlights

no tour_pois_types available

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Dieser ist benannt nach dem 1575 in Markt Wald geborenen Jesuitenpater, Mathematiker, Physiker und Astronomen, der ein berühmter Zeitgenosse von Galileo Galilei war und unter anderem die Sonnenflecken entdeckt hat. Über die Erstentdeckung derer entbrannte in der Folge ein Streit zwischen beiden. Vom Christoph-Scheiner-Turm aus hat man einen weiten Ausblick über das obere Neufnachtal mit seinen idyllischen Ortschaften, bei Föhn sogar bis zu den Allgäuer Alpen.

Childfriendly Resting Place Public Transport Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Kathrin Schön


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

14-NOTHELFER-KAPELLE  AUGSBURG  AUGSBURGER SPITALWALD  BAHNHOF MITTELNEUFNACH  BAYERN  CHRISTOPH-SCHEINER-TURM  DEUTSCHLAND  EUROPA  GASTHAUS ZUM ADLER  MITTELNEUFNACH  MUTTERGOTTESKAPELLE  OBERNEUFNACH  SCHWABEN    


Werbepartner