Wanderung: Schondorf am Ammersee


Zusammmenfassung

Eine lange und leichte Rundwanderung in der Region Augsburg vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 16,7 km in ca. 5 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

16,7 km

leichte Tour

5 Std.

141 hm


Highlights

no tour_pois_types available

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Bevor es am Ammersee entlang zurückgeht, führt der Höhenweg durch die sanft wellige Jungmoränenlandschaft mit Wäldern, Wiesen, Äckern und Feuchtgebieten. In dieser liegt Achselschwang, das 1129 erstmals erwähnt wurde und wo 1512 das Kloster Dießen ein Wirtschaftsgebäude sowie einen Pferdestall baute. Ab 1622 wurde eine umfangreiche Pferdezucht betrieben. Nach der Säkularisation erwarb der Bayerische Staat 1815 die Schwaige und richtete einen Militärfohlenhof ein. Die Pferdehaltung, die 1920 mit über 250 Pferden ihren Höhepunkt erreichte, wurde 2003 eingestellt. Heute betreibt hier die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft das Lehr-, Versuchs- und Fachzentrum für Milchvieh- und Rinderhaltung, außerdem gibt es neben dem historischen Gasthaus einen privaten Reitstall.

Childfriendly Resting Place Public Transport Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Kathrin Schön


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

ACHSELSCHWANG  AUGSBURG  BAHNHOF SCHONDORF  BAHNHOF UTTING  BAYERN  DAMPFERSTEG SCHONDORF  DAMPFERSTEG UTTING  DEUTSCHLAND  EUROPA  FREIZEITGELÄNDE UTTING  GASTHAUS IN ACHSELSCHWANG  GUT ACHSELSCHWANG  KELTENSCHANZE  SCHONDORF AM AMMERSEE  SCHWABEN  ST. ANNA  TAL DES LEBENS  UTTINGER DAMPFERSTEG  VILLA RUSTICA    


Werbepartner