Wanderung: Thannhausen


Zusammmenfassung

Eine kurze und leichte Rundwanderung in der Region Augsburg vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 7,7 km in ca. 2 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

7,7 km

leichte Tour

2 Std.

105 hm


Highlights

no tour_pois_types available

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Ebenso wie beim Adelheidbrunnen in Krumbach stammt die heilende Wirkung der Quellen bei Thannhausen vom Badstein, den die Wässer durchfließen. So erhalten sie einen sehr hohen Gehalt an Mineralien (besonders Kieselsäure), was dann auch als sogenanntes Mehl auf der Zunge zu spüren ist – daher der Name Mehlbrünnele. Seit langer Zeit werden die Heilquellen für Trinkkuren genutzt, 1932 wurden sie gefasst und die Brunnentempel errichtet, doch sind sie in der heutigen Zeit in einem Dornröschenschlaf versunken. Die geriebenen Steine verwendete man als Kinderpuder und Badezusatz. Dass dieser Stein auf dem Wasser schwimmt und das Heilwasser häufig Flaschen zersprengt, verlieh ihnen etwas Magisches. Von Thannhausen im Mindeltal aus geht es durch die Hansenhohl, eine ca. 10 m tiefe, periodisch wasserführende Schlucht, die mit ihrem Hang- und Schluchtwald eine Rarität im Naturraum darstellt, der jedoch durch forstwirtschaftliche Nutzung stark degradiert ist.

Childfriendly Resting Place Public Transport Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Kathrin Schön


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

AUGSBURG  BAYERN  DEUTSCHLAND  EUROPA  GRILLHÜTTE  KIRCHE MARIÄ HIMMELFAHRT  KIRCHE THANNHAUSEN  MEHLBRÜNNELE  NATURERLEBNISPFAD HANSENHOHL  NATURWEG  SCHWABEN  THANNHAUSEN  WALDRAND    


Werbepartner