Wanderung: Brotjacklriegel, 1016 m


Zusammmenfassung

Eine lange und leichte Rundwanderung in der Region Bayerischer Wald vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 14,6 km in ca. 5 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

14,6 km

leichte Tour

5 Std.

860 hm


Highlights

Parkplatz Winden Weg, Pfad Aufstieg 1 Gipfel Kleiner Aschenstein Parkplatz Wanderparkplatz Foto Hexe Weg, Pfad Aufstieg 2 Weg, Pfad Abstieg Gipfel Brotjacklriegel Turm Sendemast Ort mit Einkehrmöglichkeit Cafe Wimmer Picknickplatz Rastplatz Dorf Fradlberg

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Heute geht es in die sonnigste Ecke des Bayerischen Waldes – in die sogenannte Sonnenwaldregion. Rund 300 Höhenmeter überwinden wir beim Aufstieg auf den Kleinen Aschenstein – belohnt wird man mit einer Aussicht bei klarem Wetter weit über die Donauebene bis hin zu den Alpen. Ungestört können wir hier auf den Felsen rasten und uns im Gipfelbuch verewigen. Gemütlich ist der anschließende Weg hinab nach Daxstein, wo die Wälder beiseitetreten und erneut den Blick freigeben. Noch einmal wird es steil und felsig dann ist der Aussichtsturm auf dem Gipfel des Brotjacklriegel erreicht. Der seltsame Name des 1011 Meter hohen Berges leitet sich vermutlich aus dem niederbayerischen »broada Jagariegl« (breiter Jägerriegel) ab.

Resting Place Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Eva Krötz, Nikolaus Pollmann


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

BAYERISCHER WALD  BAYERN  BROTJACKLRIEGEL  BROTJACKLRIEGEL  CAFE WIMMER  DEUTSCHLAND  GOLDSTEIG  HOTEL GASTHOF LALLINGER HOF  HUNDING  JUDENSTEIN  KLEINER ASCHENSTEIN  LALLING  LANGFUTH  NATURPARK BAYERISCHER WALD  NIEDERBAYERN  PANHOLLING  ROHRSTETTEN  SONNENWALD  STEINBERG  STREUOBSTERLEBNISWEG  WINDEN    


Werbepartner