Wanderung: Eidenberger Lusen und Rannastausee


Zusammmenfassung

Eine lange und leichte Rundwanderung in der Region Bayerischer Wald vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 17,1 km in ca. 6 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

17,1 km

leichte Tour

6 Std.

313 hm


Highlights

Parkplatz Eidenberg Weg, Pfad Aufstieg Gipfel Eidenberger Lusen Bach Bärnloch Wassermühle Pernhofmühle Weg, Pfad Rückweg Ort mit Einkehrmöglichkeit Kappel See, Teich Rannastausee Wehr, Stauwerk Rannatalsperre Ort mit Einkehrmöglichkeit Oberkappel

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Hinauf auf den stillen Gipfel des Eidenberger Lusen und zurück durch das Bärnloch am rauschenden Osterbach, das ist bereits für sich eine lohnende Runde. Von Oberkappel führt anschließend ein hübscher Uferweg mit vielen Übungsstationen für die körperliche Gesundheit rund um den Rannastausee, der mit einer Einkehr in Oberkappel seinen krönenden Abschluss findet. Zusammen ergibt sich eine gut kombinierte Runde, mit einem kurzen Ausflug ins obere Mühlviertel in Oberöstereich. Zum Baden lädt der Rannasee auf deutscher Seite ein.

Childfriendly Resting Place Public Transport Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Eva Krötz, Nikolaus Pollmann


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

BÄRNLOCH  BAYERISCHER WALD  BAYERN  DEUTSCHLAND  EIDENBERG  EIDENBERGER LUSEN  FITNESSWEG  KAPPEL  LUSEN  MONIGOTTSÖD  NIEDERBAYERN  OBERKAPPEL  OBERÖSTERREICH  OSTERBACH  ÖSTERREICH  PASSAUER LAND  RANNA STAUSEE  RANNA-STAUSEE  RANNASTAUSEE  TALSPERRE    


Werbepartner