Wanderung: Tierfreigelände und Baumwipfelpfad


Zusammmenfassung

Eine kurze und leichte Rundwanderung in der Region Bayerischer Wald vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 9,1 km in ca. 3 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

9,1 km

leichte Tour

3 Std.

221 hm


Highlights

Parkplatz Altschönau Foto Braunbär Foto Schwarzstorch Foto Gänsegeier Foto Haselhuhn Weg, Pfad Baumwipfelpfad Hütte bewirtschaftet, Gasthaus Hans-Eisenmann-Haus Bushaltestelle, Busverbindung NP-Zentrum Foto Wiesent Foto Uhu Foto Wildschweine

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Von den 13.000 Hektar Gesamtfläche des Nationalparks Bayerischer Wald wurden 200 Hektar als Tierfreigelände gestaltet. Auf einem gepflegten, breiten Rundweg wird der Besucher zu den Gehegen von 45 verschiedenen Tierarten geführt. Der Besuch sollte bei keinem Urlaub im Bayerischen Wald fehlen. Stundenlang könnte man vor den weitläufigen Gehegen stehen und Bären, Luchse oder Wölfe beobachten. Hobbyfotografen wollen die schönsten Bilder mit nach Haus nehmen. Das Tierfreigelände ist ganzjährig und stets frei zugänglich.

Childfriendly Resting Place Public Transport Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Eva Krötz, Nikolaus Pollmann


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

ALTSCHÖNAU  BAUMWIPFELPFAD  BAYERISCHER WALD  BAYERN  DEUTSCHLAND  HANS-EISENMANN-HAUS  LUCHS  LUCHS 3  NATIONALPARK BAYERISCHER WALD  NATIONALPARK-TIERFREIGELÄNDE  NATIONALPARKZENTRUM LUSEN  NIEDERBAYERN  NP-ZENTRUM  TIERFREIGELÄNDE  WILDGEHEGE  WOLF    


Werbepartner