Wanderung: Von Altenberg zur Dhünntalsperre


Zusammmenfassung

Eine lange und leichte Rundwanderung in der Region Bergisches Land vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 15,6 km in ca. 5 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

15,6 km

leichte Tour

5 Std.

298 hm


Highlights

no tour_pois_types available

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Die Tour führt durch das schöne Pfengstbachtal und über stille Höhensträßchen bis zur mächtigen Staumauer der Dhünntalsperre. Die größte Talsperre im Bergischen Land liefert Trinkwasser für die Bewohner von Leverkusen bis Wuppertal. Zurück geht es auf breiten Waldwegen entlang der Dhünn, vorbei am Generationen alten Kindertraum »Märchenwald«, bis zum Altenberger Dom, der berühmten gotischen Kathedrale auf der grünen Wiese.

Childfriendly Resting Place Public Transport Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Sabine Keller


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

ALTENBERGER DOM  DEUTSCHLAND  DHÜNNTALSPERRE  DÜSSELDORF  EUROPA  KÖLN  MÄRCHENWALD  MARIA IN DER AUE  NATURPARK BERGISCHES LAND  NESCHEN  NORDRHEIN-WESTFALEN  ODENTHAL-ALTENBERG  SCHEUREN    


Werbepartner