Wanderung: Wipperfeld – Hollinden


Zusammmenfassung

Eine lange und leichte Rundwanderung in der Region Bergisches Land vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 14,6 km in ca. 5 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

14,6 km

leichte Tour

5 Std.

351 hm


Highlights

Ort mit Einkehrmöglichkeit Wipperfeld Dorf Mittelschwarzen Weg, Pfad Heid Höhe Wassermühle Jörgensmühle Dorf Berghausen Höhe Wegkreuz, Oratorium, Bildstock Hollinden Aussichtsplatz Dahlerhöh Dorf Biesenbach Bach Kürtener Sülz Dorf Hamböcken

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Der kleine Ort Wipperfeld liegt weithin sichtbar auf seinem Hügel, gekrönt vom Turm der spätromanischen Pfarrkirche. Um sie herum scharen sich sehenswerte alte Fachwerkhäuser. Einen zweiten Blick wert sind auch die an der Kirche aufgestellten Grabkreuze aus dem 17. Jh. Vom alten Dorfkern führt die sehr abwechslungsreiche, landschaftlich besonders reizvolle Wanderung mit immer wieder herrlicher Fernsicht über Höhen, durch stille Täler, lichte Wälder und abseits gelegene Höfe.

Resting Place Public Transport Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Sabine Keller


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

BIESENBACH  DEUTSCHLAND  DÜSSELDORF  EUROPA  HAMBÖCKEN  JÖRGENSMÜHLE  KÖLN  NATURPARK BERGISCHES LAND  NORDRHEIN-WESTFALEN  WIPPERFELD    


Werbepartner