Wanderung: Spissenweg Engstligental


Zusammmenfassung

Eine lange und leichte Rundwanderung in der Region Berner Oberland West vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 19,6 km in ca. 6 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

19,6 km

leichte Tour

6 Std.

327 hm


Highlights

no tour_pois_types available

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Eine sonnige und abwechslungsweise hübsche oder raue Wanderung entlang der Niesenkette, deren Ostflanke in auffällige Rücken (sogenannte Spissen) und tief eingeschnittene Gräben gegliedert ist. Früher wurde hier Schiefer, das graue Gold, abgebaut, und die Bergbauernhöfe gehörten zu den einsamsten des Oberlandes. Heute sind die Spissen (das Wort bedeutet schmales Stücklein Land) mit Straßen erschlossen, weshalb auf dem letzten Drittel der Wanderung auf den Uferweg an der Engstlige ausgewichen wird. Dabei kommen wir noch an einer neuen Sehenswürdigkeit vorbei: an der Fußgänger-Hängebrücke Hostalde, 153 m lang und 38 m hoch. So elegant können wilde Wasser überquert werden.

Childfriendly Resting Place Public Transport Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Daniel Anker


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

ADELBODEN  ALPEN  BERNER OBERLAND  BERNER OBERLAND WEST  BETTBACH  CHRATZERE  EGERESCHWAND  ENGSTLIGENTAL  EUROPA  FRUTIGEN  HÄNGEBRÜCKE HOSTALDE  ROHRBACH  SCHWEIZ  TSCHENTEBACH  WESTALPEN