Wanderung: Schneeschuhtour: Die Sachranger Hufeisentour


Zusammmenfassung

Eine lange und leichte Rundwanderung in der Region Chiemgauer Alpen vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 38,1 km in ca. 19 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

38,1 km

leichte Tour

19 Std.

2.797 hm


Highlights

Parkplatz Aschach Sattel, Pass Rettenbachalmen Gipfel Wandberg Hütte bewirtschaftet, Gasthaus Wandberghütte Gipfel Lochner Horn Hütte, saisonal bewirtschaftet Ackeralm Hütte bewirtschaftet, Gasthaus Priener Hütte Gipfel Breitenstein Gipfel Geigelstein Gipfel Mühlhornwand Ort mit Einkehrmöglichkeit Sachrang Parkplatz Schweiberer Lifte Hütte bewirtschaftet, Gasthaus Spitzsteinhaus Gipfel Spitzstein

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Diese gemütliche Runde ist ideal geeignet, um dem Alltagsstress zu entfliehen und sich einige Tage in den Bergen zu entspannen. Auf den Hütten finden wir gemütliche Unterkünfte und gute Hausmannskost, können uns verwöhnen und die Seele baumeln lassen. Die vorgeschlagenen Tourentage lassen sich auch kürzen, sodass sich dieser Kurzurlaub auch für weniger geübte Schneeschuhwanderer anbietet. Das schöne Dorf Sachrang ist Mittelpunkt unserer Mehrtagestour, und beim Hüttenwechsel von der Priener Hütte zum Spitzsteinhaus haben wir Zeit, Dorf und Kirche zu besichtigen. Das Universalgenie Peter Huber, 1766 geboren und bekannt geworden als »Müllner-Peter«, war wohl der berühmteste Sohn Sachrangs. Er war ursprünglich Müller und Bauer, später auch Komponist, Chorleiter, Heilkundler, Apotheker, Astronom und Sprachforscher. Mit neuen Ideen über das soziale Miteinander setzte er sich gegen Unterdrückung, Armut und Gewalt ein. Seine Lebensgeschichte erzählt der Roman »Der Müllner-Peter von Sachrang« von Carl Oskar Renner, der mit Gerhard Lippert in der Hauptrolle verfilmt wurde. Sein Grab, von einem schönen, handgeschmiedeten Kreuz geschmückt, befindet sich auf dem Friedhof der barocken Pfarrkirche St. Michael.

Resting Place Multi-Day-Tour Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Evamaria Wecker


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

ABZWEIGUNG ALMSTRASSE NORDSEITE  ABZWEIGUNG BREITENSTEIN  ABZWEIGUNG ZUM WANDBERG  ABZWEIGUNG ZUM WANDBERG  ACKERALM  ALMSTRASSE ZUR WANDBERGHÜTTE  ALPEN  ALTKASER-ALM  ASCHACH  ASCHACH MÜLLNER ALM  BAYERISCHE ALPEN  BAYERN  BERGER RIED  BERGWACHTHÜTTE  BREITENSTEIN  BREITENSTEINSATTEL  CHIEMGAU  CHIEMGAUER ALPEN  DEUTSCHLAND  FORSTSTRASSE  FORSTSTRASSE VON WILDBICHLALM  GEIGELSTEIN  GEIGELSTEINSATTEL  HUFEISENTOUR  KAISERWINKL  LOCHNER HORN  LOCHNERHORN  MÜHLHORNWAND  MÜHLHORNWAND  MÜLLNERALM  NÖRDLICHE OSTALPEN  NORDTIROLER KALKALPEN  OBERBAYERN  OSTALPEN  ÖSTERREICH  PRIENER HÜTTE  RETTENBACHALMEN  RETTENBACHALMEN  RODELBAHN  SACHRANG  SACHRANGER TAL  SCHRECKALM  SCHWEIBERER LIFTE  SPITZSTEIN  SPITZSTEINHAUS  STEINMOOSALM  TALALM  TIROL  UNTERINNTAL  WALDSCHNEISE  WANDBERG  WANDBERG KREUZGIPFEL  WANDBERGHÜTTE  WEGWEISER  WEGWEISER ZUR PRIENER HÜTTE  WILDBICHLER ALM  ZUFAHRTSTRASSE ZUR PRIENER HÜTTE    


Werbepartner