Wanderung: Schneeschuhtour: Sulten, 1466 m


Zusammmenfassung

Eine lange und leichte Rundwanderung in der Region Chiemgauer Alpen vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 8,1 km in ca. 4 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

8,1 km

leichte Tour

4 Std.

636 hm


Highlights

Parkplatz Aigen Wegkreuz, Oratorium, Bildstock Bildstöckl Gipfel Sulten Hütte bewirtschaftet, Gasthaus Steinlingalm

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Der kleine Nachbar der Kampenwand hat es in sich: Steile Hangquerungen verlangen den sicheren Schneeschuhgeher und die eine oder andere Lawinenrinne sichere Verhältnisse. Passen Können und Verhältnisse, präsentiert sich die Sultentour als eindrucksvolles Bergerlebnis mit den spitzen Felszacken der Kampenwand vor Augen. Einziger Schönheitsfehler ist das Skigebiet zu unseren Füßen, das wir im Abstieg am Rande berühren. In manchen Wintern ist allerdings die Skisaison kurz, die Saison am Sulten aber lang, sodass wir abwarten können, bis die Lifte still stehen. Dann herrscht Ruhe unterm Sulten und der Einkehrschwung in der gemütlichen Steinlingalm lässt sich so richtig genießen.

Resting Place Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Evamaria Wecker


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

AIGEN  ALPEN  AUSSERKOY  BAYERISCHE ALPEN  BAYERN  BILDSTÖCKL  CHIEMGAU  CHIEMGAUER ALPEN  DEUTSCHLAND  HINTERGSCHWENDT  NÖRDLICHE OSTALPEN  OBERBAYERN  OSTALPEN  SCHLECHTENBERGALM  STEINLINGALM  SULTEN  SULTENSATTEL    


Werbepartner