Wanderung: Amerang und Meilham


Zusammmenfassung

Eine kurze und leichte Rundwanderung in der Region Chiemsee vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 11,4 km in ca. 3 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

11,4 km

leichte Tour

3 Std.

170 hm


Highlights

Burg, Schloss Schloss Amerang Burg, Schloss Schloss Amerang Eingang Bach Im Totmannsgraben Aussichtsplatz Variante 1 Museum Ameranger Bauernhofmuseum Bushaltestelle, Busverbindung Unterratting Einöde, Weiler Meilham, Weiler Kirche, Kapelle, Kloster Meilham, Kirche Kirche, Kapelle, Kloster Peterskircherl Weg, Pfad Weg Weg, Pfad Maiering Weg, Pfad Westlich von Maiering Aussichtsplatz Zwischen Maiering und Taiding Kirche, Kapelle, Kloster Taiding

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Aus dem Jahr 1072 stammt die erste urkundliche Erwähnung von Schloss Amerang. Das heutige stattliche Gebäude erhielt seinen mediterranen Touch im 16. Jahrhundert von Hanns Warmund von der Leiter. Die »von der Leiter« waren das norditalienische Adelsgeschlecht der Scaliger – sie übersetzten ihren Namen ins Deutsche, nachdem Sie den Viscontis unterlegen waren und nach Bayern auswanderten. Heute reizt der größte Renaissance-Arkadenhof des Alpenraums zu einem Besuch des Schlosses, v.a. bei einem der großartigen Konzerte, die hier allsommerlich stattfinden.

Childfriendly Resting Place Public Transport Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Gerhard Hirtlreiter


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

ALPEN  AMERANG  BAYERN  CHIEMGAU  CHIEMSEE  DEUTSCHLAND  MAIERING  MEILHAM  OBERBAYERN  ROSENHEIM  SCHLOSS AMERANG  TAIDING  UNTERRATTING  VORALPEN    


Werbepartner