Wanderung: Um den Staffen


Zusammmenfassung

Eine lange und leichte Rundwanderung in der Region Chiemsee vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 12,3 km in ca. 4 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

12,3 km

leichte Tour

4 Std.

766 hm


Highlights

Ort mit Einkehrmöglichkeit Grassau-Kucheln Abzweig, Gabelung Strehtrumpf Aussichtsplatz Zeppelinhöhe Weg, Pfad Kurz vor der Staffnalm Aussichtsplatz Startplatz Staffnalm Foto Unter der Staffnalm Hütte bewirtschaftet, Gasthaus Staffnalm Baum (markanter) Baumstumpf Abzweig, Gabelung Abzweigung Staffnrundweg Alm, Hirtenunterkunft Moieralm Weg, Pfad Zwischen Moier- und Hefteralm Alm, Hirtenunterkunft Almwiesen Hütte bewirtschaftet, Gasthaus Hefteralm Weg, Pfad Hefteralm-Abstieg

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Westlich über Grassau und Niedernfels erstreckt sich eine liebliche Almlandschaft – ideal für eine gemütliche Wanderrunde. Die hier vorgestellte Route durchstreift dieses reizvolle Gelände, umrundet den bewaldeten Staffen und passiert zudem zwei empfehlenswerte Einkehrmöglichkeiten: die aussichtsreiche Staffnalm und die romantisch gelegene Hefteralm. Sie wurde schon um das Jahr 1100 erstmals erwähnt und gehörte ursprünglich dem Bistum Salzburg. Das heutige Almgebäude stammt aus dem Jahr 1831.

Childfriendly Resting Place Public Transport Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Gerhard Hirtlreiter


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

ABZWEIGUNG STAFFNRUNDWEG  ALPEN  BAYERN  CHIEMGAU  CHIEMGAUER ALPEN  CHIEMSEE  DEUTSCHLAND  GRASSAU-KUCHELN  HEFTERALM  OBERBAYERN  ROSENHEIM  STAFFEN  STAFFNALM  STAFFNRUNDWEG  STREHTRUMPF  ZEPPELINHÖHE    


Werbepartner