Wanderung: Saaser Alp – Schlappin


Zusammmenfassung

Eine lange und leichte Rundwanderung in der Region Davos vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 10,8 km in ca. 4 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

10,8 km

leichte Tour

4 Std.

950 hm


Highlights

Ort mit Einkehrmöglichkeit Klosters-Dorf Seilbahn Bgst. Madrisa Schutzhaus, Unterstand Zügenhüttli Abzweig, Gabelung Wegverzweigung Hütte bewirtschaftet, Gasthaus Schlappin Talsperre Staumauer Weg, Pfad Fahrsträßchen

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Der »Prättigauer Höhenweg« verfolgt die Wanderer gewissermaßen: Immer wieder stoßen wir auf die Beschilderung. Dieser Abschnitt des Höhenweges ist kurz und leicht. Da wir vorwiegend im Abstieg wandern, ist er auch nicht besonders anstrengend. Die Einkehrmöglichkeiten in Schlappin – in den Gasthöfen Erika und Gemsli – tragen weiter zur Bequemlichkeit bei und erhöhen die Kinderfreundlichkeit, zumal es auch nicht an wunderschönen natürlichen Spielplätzen mangelt. Nicht zu vergessen schließlich, dass zahlreiche Rastbänke neben dem Weg zu einer kleinen Zwischenrast einladen – mit herrlicher Aussicht auf verschiedene Gebirgsgruppen.

Childfriendly Resting Place Public Transport Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Rudolf Weiss, Siegrun Weiss


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

ALBEINA  ALPEN  BGST. MADRISA  DAVOS-PRÄTTIGAU  GASTHOF ERIKA  GASTHOF GEMSLI  GRAUBÜNDEN  KLOSTERS  KLOSTERS DORF  KLOSTERS-DORF  KLOSTERS-PLATZ  MADRISABAHN  OSTALPEN  PRÄTTIGAU  PRÄTTIGAU  PRÄTTIGAUER HÖHENWEG  RÄTIKON  SAASER ALP  SCHLAPPIN  SCHLAPPINSEE  SCHWEIZ  SILVRETTA  WESTLICHE RÄTISCHE ALPEN  ZENTRALE OSTALPEN  ZÜGENHÜTTLI    


Werbepartner