Wanderung: Seceda – St. Ulrich (über Pitschberg)


Zusammmenfassung

Eine kurze und leichte Rundwanderung in der Region Dolomiten vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 9,2 km in ca. 4 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

9,2 km

leichte Tour

4 Std.

223 hm


Highlights

no tour_pois_types available

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Großartiger Panoramaweg für Verwöhnte: Zu den attraktivsten Wanderungen von der mit Gondelbahn erreichbaren Seceda gehört die Höhenpromenade über den Pitschberg und die Felskanzel Balest. Man wird mit begeisternden Ausblicken auf die Trümpfe Grödens – Sella, Langkofel und Schlern – verwöhnt, die jene am vorhin beschriebenen Weg über die Gamsbluthütte (Tour »Seceda – St. Ulrich (über Gamsbluthütte)«) noch in den Schatten stellen.

Childfriendly Resting Place Public Transport Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Franz Hauleitner


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

   


Werbepartner