Wanderung: Calmont


Zusammmenfassung

Eine lange und leichte Rundwanderung in der Region Eifel vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 6,6 km in ca. 4 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

6,6 km

leichte Tour

4 Std.

469 hm


Highlights

Ort mit Einkehrmöglichkeit Eller Schutzhaus, Unterstand Galgenlay Klettersteig Klettersteig 1 Aussichtsplatz W.-Wabnitz-Amphitrion Klettersteig Klettersteig 2 Klettersteig Klettersteig 3 Aussichtsplatz Moselblick 1 Aussichtsplatz Moselblick 2 Abzweig, Gabelung Infotafel Flora u0026amp; Fauna Aussichtsplatz Aussichtspunkt Moselschleife Gipfel Bremmer Gipfelkreuz Archäologische Stätte Foto Aussichtsplatz Vierseenblick Aussichtsplatz Feuerwehrschutzhütte Aussichtsplatz Wetterfahne

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Der Calmont, der sich entlang der Mosel von Eller bis Bremm erstreckt, ist mit 378 m Höhe und bis zu 65° Neigung die steilste Wein-Einzellage Europas. Durch diese führt der Klettersteig, unwegsame Felspartien werden mittels Kletterhilfen überwunden. Der Calmont-Höhenweg mit dem Gipfelkreuz und »Vierseenblick« bietet fantastische Aussichten, in der Saison lädt an Wochenenden eine Straußwirtschaft am Kreuz zur Einkehr. Von dort starten auch Gleitschirmflieger zu ihren luftigen Ausflügen über das Moseltal.

Resting Place Public Transport Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Dieter Siegers, Maria Reitz, Winand Reitz


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

AUSSICHTPUNKT MOSELSCHLEIFE  BREMMER GIPFELKREUZ  CALGENLAY  CALMONT KLETTERSTEIG  DEUTSCHLAND  EIFEL  ELLER  GALGENLAY  INFOTAFEL FLORA &   FAUNA  MITTELGEBIRGE  MOSEL  MOSELEIFEL  RHEINLAND-PFALZ  VIERSEENBLICK  W.- W.- AMPHITRION  W.-W.-AMPHITRION  W.-WABNITZ-AMPHITRION  WEINGUT-STRAUSSWIRTSCHAFT MICHAEL FRANZEN  WETTERFAHNE  WOLFGANG-WABNITZ-AMPHITRION    


Werbepartner