Wanderung: Teufelsschlucht


Zusammmenfassung

Eine lange und leichte Rundwanderung in der Region Eifel vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 10,9 km in ca. 4 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

10,9 km

leichte Tour

4 Std.

243 hm


Highlights

Parkplatz Enzen Schutzhaus, Unterstand Waldesruh Schutzhaus, Unterstand Köhlerhütten Brücke Bachschnellen Ort mit Einkehrmöglichkeit Prümzurlay Schutzhaus, Unterstand Ferschweiler Plateau Klamm, Schlucht Hälbachschlucht Felstor, Felsformation Felsenlandschaft 1 Felstor, Felsformation Felsenlandschaft 2 Felstor, Felsformation Felsenlandschaft 3 Klamm, Schlucht Vor der Teufelsschlucht Klamm, Schlucht Teufelsschlucht

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Diese kurzweilige Tour führt uns zu den Irreler Wasserfällen (Bachschnellen). Bevor wir das Ferschweiler Plateau erreichen, geht es durch den Ort Prümzurlay mit seiner Burgruine auf einer Felsklippe hoch über der Prüm. Der Felsenpfad zur Teufelsschlucht beeindruckt durch Steilwände und enge Schluchten, im Naturpark-Besucherzentrum präsentiert ein kleines Landschaftsmuseum vielfältige Gesteine und Fossilien der Umgebung, das Haus der Jagd daneben bringt die regionale Tierwelt und die Rolle der Jagd für die Umwelt näher.

Resting Place Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Dieter Siegers, Maria Reitz, Winand Reitz


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

BACHSCHNELLEN  BESUCHER-ZENTRUM  BITBURGER LAND  DEUTSCHLAND  EIFEL  ERNZEN  ERNZEN NATURPARKZENTRUM  FERSCHWEILER PLATEAU  HÄLBACHSCHLUCHT  KÖHLERHÜTTEN  MITTELGEBIRGE  PRÜM  PRÜMZUR-LAY  PRÜMZURLAY  RHEINLAND-PFALZ  SÜDEIFEL  TEUFELS-SCHLUCHT  TEUFELSSCHLUCHT  TEUFELSSCHLUCHT BEI IRREL  WALDES-RUH  WALDESRUH    


Werbepartner