Wanderung: Ruine Rothenberg – Glatzenstein


Zusammmenfassung

Eine lange und leichte Rundwanderung in der Region Fränkische Schweiz vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 14,4 km in ca. 5 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

14,4 km

leichte Tour

5 Std.

512 hm


Highlights

no tour_pois_types available

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Ein wenig kurios ist er schon, dieser wuchtige Festungsklotz auf dem Rothenberg über Schnaittach. »Ein baierischer Pfahl im Nürnberger Fleisch« wollte er sein, von den bayerischen Kurfürsten an der Stelle einer alten Burg im großen Stile zur Festung ausgebaut und nie ganz fertiggestellt. Wechselhaft ihre Geschichte, und vor allem die der Bevölkerung zu ihren Füßen. Schon allein der Aussicht wegen lohnt es, dort hinaufzusteigen – was gleichermaßen für den gegenüberliegenden Glatzenstein gilt.

Childfriendly Resting Place Public Transport Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Anette Köhler


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

BAYERN  DEUTSCHLAND  FRANKEN  FRÄNKISCHE ALB  FRÄNKISCHE SCHWEIZ  GLATZENSTEIN  GROSSER HANSGÖRGEL  HANSGÖRGEL  HERSBRUCKER SCHWEIZ  KERSBACH  MITTELFRANKEN  MITTELGEBIRGE  NATURPARK FRÄNKISCHE SCHWEIZ-VELDENSTEINER FORST  NÖRDLICHE FRANKENALB  NÜRNBERGER LAND  PEGNITZ  REICHENSCHWAND  ROTHENBERG  RUINE ROTHENBERG  SIEGERSDORF    


Werbepartner