Wanderung: Vierzehnheiligen und Staffelberg


Zusammmenfassung

Eine lange und leichte Rundwanderung in der Region Fränkische Schweiz vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 14,6 km in ca. 4 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

14,6 km

leichte Tour

4 Std.

304 hm


Highlights

no tour_pois_types available

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Im äußersten Nordwesten der Frankenalb liegt unser erstes Wanderziel, doch es könnte kaum ein eindrucksvollerer Auftakt sein: Auf einem alten Pilgerweg steigen wir aus dem Maintal zur Wallfahrtsbasilika Vierzehnheiligen empor. Barockoko! Im leichtesten, lichtesten Spätbarock glänzt diese Perle fränkischer Sakralarchitektur, ein Spätwerk des genialen Baumeisters Balthasar Neumann. Weiter gehts auf aussichtsreichem Höhenweg dem Staffelberg entgegen. Die Aussicht könnte besser nicht sein: Im Rückblick leuchtet die Wallfahrtsbasilika, auf der gegenüberliegenden Talseite grüßen die schlanken Türme des Klosters Schloss Banz. Das Hochplateau des Staffelbergs wurde übrigens schon seit 4500 v. Chr. besiedelt. Lassen Sie sich Zeit für einen ausgedehnten Gipfelrundgang, genießen Sie die Aussicht und wundern Sie sich nicht, wenn Ihnen Victor von Scheffels »Frankenlied« in den Sinn kommt, denn man hat hier tatsächlich »die Lande um den Main zu seinen Füßen liegen ...«

Childfriendly Resting Place Public Transport Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Anette Köhler


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

BAYERN  DEUTSCHLAND  FRANKEN  FRÄNKISCHE ALB  FRÄNKISCHE SCHWEIZ  KLOSTERBRAUEREI VIERZEHNHEILIGEN  LICHTENFELS  LICHTENFELS-WEST  MITTELGEBIRGE  NATURPARK FRÄNKISCHE SCHWEIZ-VELDENSTEINER FORST  NÖRDLICHE FRANKENALB  NÖRDLICHER FRANKENJURA  OBERES MAINTAL  OBERFRANKEN  STAFFELBERG  VIERZEHNHEILIGEN  WALLFAHRTSKIRCHE VIERZEHNHEILIGEN  WOLFSDORF    


Werbepartner