Wanderung: Río Miño – Río Tamuxe


Zusammmenfassung

Eine kurze und leichte Rundwanderung in der Region Galicien vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 11,9 km in ca. 3 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

11,9 km

leichte Tour

3 Std.

33 hm


Highlights

Hütte bewirtschaftet, Gasthaus Restaurante Eiras Fluss Insel im Fluss Einöde, Weiler O Cruceiro Fluss Bootsanleger Aussichtsplatz Auf dem Monte Santa Tegra Picknickplatz Río Tamuxe Weg, Pfad Uferweg Picknickplatz Muiño da Aceñas Weg, Pfad Waldweg am Miño-Ufer

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Nachdem wir bei Tour 6 der Quelle des Miño recht nahe gekommen sind, begleiten wir den Fluss auf dieser Wanderung auf seinem Weg in den Atlantik. Breit und gemächlich fließt er zwischen Spanien und Portugal dahin, ehe er sich zu Füßen des Monte Santa Tegra im Meer verliert. Sein Zufluss, der kleine Río Tamuxe, überrascht mit extrem kristallklarem Wasser.

Childfriendly Resting Place Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Cordula Rabe


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

A GUARDA  CAMPING SANTA TECLA  EUROPA  GALICIEN  MUIÑO DAS ACEÑAS  O CRUCEIRO  RESTAURANTE EIRAS  RÍAS BAIXAS  RÍO MIÑO  RÍO TAMUXE  SPANIEN    


Werbepartner