Wanderung: Achill Head und Croaghaun


Zusammmenfassung

Eine lange und leichte Rundwanderung in der Region Irland vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 9,5 km in ca. 6 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

9,5 km

leichte Tour

6 Std.

1.34 hm


Highlights

Parkplatz Keem Bay Aussichtsplatz Aufstieg zum Achill Head Aussichtsplatz Achill Head Aussichtsplatz Abstieg vom Achill Head Gipfel Croaghaun Gipfel Tonacroaghaun

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Achill Island ist die größte Insel vor der Küste Irlands. Sie ist vom Festland durch einen schmalen Meeresarm getrennt, über den heute ein Damm und eine Brücke führen. Die hohen Gebirgsrücken, Moore und Seen bilden durchaus ein kleines Abbild Irlands. Hauptattraktion dürfte aber die Küste mit langen Sandstränden und wildem Meeressaum sein. Die Klippen am Achills Head gehören zu den höchsten des Landes, und eine Wanderung dorthin ist sehr eindrucksvoll. Sehr empfehlenswert ist die Anfahrt nach Keel über den Atlantic Drive, welcher der Südküste des Achill Island folgt.

Resting Place Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Birgit Eder, Ueli Hintermeister


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

ACHILL HEAD  ATLANTIK  CONNACHT  CROAGHAUN  EUROPA  IRLAND  KEEM BAY  MAYO  TONACROAGHAUN  WESTEUROPA    


Werbepartner