Wanderung: Jökulsá-Canyon


Zusammmenfassung

Eine lange und leichte Rundwanderung in der Region Island vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 12,7 km in ca. 4 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

12,7 km

leichte Tour

4 Std.

230 hm


Highlights

no tour_pois_types available

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Diese mittellange Wanderung von der Ásbyrgi zur Jökulsá-Schlucht führt zu einem Aussichtspunkt, von dem man das beeindruckende Tal des Gletscherflusses in seiner ganzen Größe überblickt. Mit ihrer Länge von 25 km, einer Breite von 500 m und einer Tiefe bis zu 100 m ist sie eine der gewaltigsten Schluchten Islands! Sie liegt in der aktiven Vulkanzone und ist daher, geologisch gesehen, noch jung.

Resting Place Public Transport Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Gabriele Handl, Christian Handl


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

ÁS  ÁSBYRGI  ATLANTIK  EUROPA  GILSBAKKI  ISLAND  JÖKULSÁ  JÖKULSÁ-CANYON  JÖKULSÁ-FLUSSCANYON  KLAPPIR  KÚAH-VAMMUR  KÚAHVAMMUR  NATIONALPARK JÖKULSÁRGLJÚFUR  NATIONALPARK JÖKULSÁRGLJÚFUR  NATIONALPARK VATNAJÖKULL  NORDEUROPA  NORÐURLAND EYSTRA  TÓFUGJÁ  VATNAJÖKULL-NATIONALPARK  VISITOR CENTER    


Werbepartner