Wanderung: Hochobir, 2139 m


Zusammmenfassung

Eine lange und leichte Rundwanderung in der Region Kärnten vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 16,6 km in ca. 6 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

16,6 km

leichte Tour

6 Std.

1.168 hm


Highlights

Schaidasattel Wegekreuz Hochobir Eisenkappler Hütte Obiralm

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Der Hochobir erfreut seine zahlreichen Besucher mit einer umfassenden Aussicht, am schönsten ist der Blick zu den Gipfeln der Steiner Alpen rund um den Grintovec und zur langen Felsmauer der Koschuta. Richtig berühmt ist der Hochobir aber aus einem anderen Grund: Unser Berg blieb in der letzten Eiszeit gletscherfrei und so konnten auf seinen Hängen Pflanzen überleben, die wir sonst gar nicht oder nur sehr selten finden – für Botaniker ein wahres Dorado. Aber auch der einfache Blumenliebhaber kommt im Frühsommer, wie selten an einem Berg, auf seine Kosten. Denn dann überziehen sich die Gipfelwiesen mit einem so dicht gesteckten, bunten Blütenteppich, dass man den Boden fast nicht mehr sehen kann. Zwischen den alpinen Polsterpflanzen wachsen kleine Orchideen wie das seltene Steiner-Alpen-Kohlröserl, die Weiße Höswurz oder verschiedene Knabenkrautarten, darunter auch eine schneeweißblühende Unterart. Zahlreichen Besuch erhält der Hochobir von der Eisenkappler Hütte, bis dorthin kann man mit dem PKW auffahren. Die Hütte steht auf einem herrlichen Aussichtsbalkon vis-à-vis von den Steiner Alpen. Früher gab es knapp unterhalb des Gipfels noch das Rainer-Schutzhaus; von dem 1944 abgebrannten Gebäude sehen wir nur noch die Ruine. Ursprünglich wurde es als Knappenschutzhaus gebaut, denn der Hochobir ist ein altes Bergbaugebiet – jahrhundertelang wurde dort Bleierz geschürft. Um dem Ansturm auf diesen beliebten Berg etwas zu entgehen, beginnen wir unsere Rundtour am Schaidasattel und wandern auf dem einsamen Simon-Rieger-Steig gipfelwärts.

Resting Place Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Evamaria Wecker


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

ALPEN  BAD EISENKAPPEL  EISENKAPPLER HÜTTE  HOCHOBIR  KARAWANKEN  KÄRNTEN  OBIRALM  OSTALPEN  ÖSTERREICH  SCHAIDASATTEL  SIEMON-RIEGER-STEIG  WEGEKREUZ    


Werbepartner