Wanderung: Auf den Agujas Grandes


Zusammmenfassung

Eine kurze und leichte Rundwanderung in der Region Lanzarote vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 9 km in ca. 3 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

9 km

leichte Tour

3 Std.

287 hm


Highlights

Waypoint 01 Hafen und Start 7 m Waypoint 02 Schotterpiste 52 m Waypoint 03 Agujas Grandes 266 m Waypoint 04 Barranco 163 m Waypoint 05 Hauptweg 52 m

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Der Aussichtsberg La Aguja Grande auf La Graciosa "Auf der heutigen Wanderung geht es zum Chinijo-Archipel mit seinen fünf kleinen Inseln nördlich von Lanzarote - übrigens im größten Meeresreservat Europas. Die Wanderung befindet sich auf der Insel La Graciosa. Der Seefahrer und Eroberer von Lanzarote und Fuerteventura, Jean de Béthencourt, taufte die kleine Insel 1402 auf den Namen La Graciosa, was übersetzt ""die Anmutige"" bedeutet. Bereits auf der Überfahrt mit der Fähre kann man unser heutiges Ziel, den Agujas Grande, gut ausmachen - er ist der höchste Vulkan der Insel. Vom Gipfel des Vulkans sieht man in südöstlicher Richtung Lanzarote mit dem Famara-Gebirgsmassiv und den Hafen von Caleta del Sebo. In nordwestlicher Richtung schaut man über einen der malerischsten Strände der Kanaren, den Playa de las Conchas, bis zur nächstgrößeren Insel des Archipels mit dem Vulkan Montaña Clara (255 m)."

Resting Place Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Michael Will


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

DOWNLOAD  EXCURSIONS  FREIZEIT  GEHEIME STRÄNDE  GPS COMMUNITY  GPS-TRACK  HIKING  HIKING COMMUNITY  LANZAROTE  LEISURE  NICE PICTURES  OUTDOOR  PLACES OF INTEREST  SCHÖNE FOTOS  SECRET BEACHES  SEHENSWÜRDIGKEITEN  SPAIN  SPANIEN  URLAUB  VACATION  WANDERUNGEN    


Werbepartner