Wanderung: Montaña Blanca 595 m


Zusammmenfassung

Eine kurze und leichte Rundwanderung in der Region Lanzarote vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 5 km in ca. 2 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

5 km

leichte Tour

2 Std.

330 hm


Highlights

Waypoint 01 Bushaltestelle Montaña Blanca 271 m Waypoint 02 Parkplatz 275 m Waypoint 03 Wasserwerk 354 m Waypoint 04 Ruine rechts 464 m Waypoint 05 Montaña Blanca 595 m

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Der Hausvulkan von Puerto Del Carmen Die heutige Wanderung führt uns in die frühe Entstehungsgeschichte Lanzarotes und ganz nebenbei wird der fünfthöchste Berg von Lanzarote bestiegen, die Montaña Blanca mit 595 m über dem Meeresspiegel. Er wird auch der weiße Berg genannt, da er im Gegensatz zu all den schwarzen Vulkanen der Neuzeit - wir sprechen über die Ausbrüche von 1730-1736 und 1824 - ein helles Aussehen hat. Wie bei uns Menschen ist die Farbe ein Indiz für den Reifeprozess. Alle Vulkane der Neuzeit werden in Jahrmillionen auch weiß werden. Ihr Gestein weist heute noch Farbnuancen auf, die durch die Hitze während des Vulkanausbruchs entstanden. Das Kalziumkarbonat in der Luft bewirkt diesen Wandel im Laufe der Zeit. Aufgrund der sehr geringen Niederschläge auf Lanzarote schreitet dieser Prozess jedoch nur sehr langsam voran. So lässt sich erklären, warum die älteren Vulkane der Insel ein helleres Aussehen annehmen. Weitere typische Beispiele sind die Caldera Blanca und die Montaña Blanca.

Resting Place Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Michael Will


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

DOWNLOAD  EXCURSIONS  FREIZEIT  GEHEIME STRÄNDE  GPS COMMUNITY  GPS-TRACK  HIKING  HIKING COMMUNITY  LANZAROTE  LEISURE  NICE PICTURES  OUTDOOR  PLACES OF INTEREST  SCHÖNE FOTOS  SECRET BEACHES  SEHENSWÜRDIGKEITEN  SPAIN  SPANIEN  URLAUB  VACATION  WANDERUNGEN    


Werbepartner