Wanderung: Punta Nati


Zusammmenfassung

Eine lange und leichte Rundwanderung in der Region Menorca vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 18,8 km in ca. 6 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

18,8 km

leichte Tour

6 Std.

209 hm


Highlights

no tour_pois_types available

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Der Camí de Cavalls durchquert auf seinen Etappen 9 und 10 die kargen Weiden, die den Nordwesten von Menorca prägen. Kaum etwas bietet da dem Auge Halt, außer vielleicht der Leuchtturm auf der Punta Nati. Die ab und an zu sehenden kunstvollen Trockensteinbauten heben sich kaum von ihrer Umgebung ab. Die Erinnerungsstätte für das Dampfschiff General Chanzy, das hier am 10. Februar 1910 an den Uferfelsen zerschellte, unterstreicht die Unwirtlichkeit der Gegend. Kurz vor der Siedlung von Calespiques lässt sich die Naturbrücke Pont d’en Gil bestaunen. Die schmale Felsbucht von Calespiques lädt zur Rast, bevor wir das letzte Teilstück unter die Füße nehmen oder mit dem Autobus 61 ins Zentrum von Ciutadella fahren.

Resting Place Public Transport Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Laura Aguilar, Ulrich Redmann


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

BALEAREN  CALA EN BLANES  CALA MORELL  CALESPIQUES  CF-5  CIUDADELA  CIUTADELLA  COVES DE CALA MORELL  CREU DEL GENERAL CHANZY  EUROPA  GR 223  MENORCA  MITTELMEER  NECRÓPOLIS  PLAÇA DELFINES  PLAÇA D’ES BORN  PONT D’EN GIL  PUIG DE SA ROSA  PUNTA DE S’ESCULLAR  PUNTA NATI  PUNTA PERPINYA DE FORA  SPANIEN    


Werbepartner