Wanderung: Glaiten und Stuls


Zusammmenfassung

Eine kurze und leichte Rundwanderung in der Region Meran vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 8 km in ca. 4 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

8 km

leichte Tour

4 Std.

259 hm


Highlights

no tour_pois_types available

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Der steile Sonnenberg über dem innersten Passeier trägt seinen Namen zurecht: Nirgends sonst in den umgebenden Tälern scheint die Sonne länger und intensiver als hier in 1200 m Höhe. Daher sind die Hänge bis weit hinauf schon lange besiedelt, wovon eine in geschützter Lage bei Stuls entdeckte prähistorische Siedlung zeugt. Hier fand man auch ein altes Quellheiligtum an der Stelle, wo jetzt die Kirche St. Hippolyt auf einem Hügel steht (nicht zu besichtigen). Wanderwege durchziehen Steilhänge und Hochflächen, ein fast zu allen Jahreszeiten beliebtes Ausflugsgebiet.

Childfriendly Resting Place Public Transport Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Henriette Klier


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

ALPEN  GLAITNER KEHRE  GOMION  ITALIEN  MERAN  OSTALPEN  PASSEIERTAL  STULS  SÜDTIROL    


Werbepartner