Wanderung: Schneeschuhtour: Bodenschneid, 1669 m


Zusammmenfassung

Eine lange und leichte Rundwanderung in der Region Münchner Berge vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 12,2 km in ca. 6 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

12,2 km

leichte Tour

6 Std.

801 hm


Highlights

Parkplatz Dürnbachtal Abzweig, Gabelung Wegteilung Hütte bewirtschaftet, Gasthaus Obere Firstalm Gipfel Bodenschneid Hütte bewirtschaftet, Gasthaus Untere Firstalm

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Von der Bodenschneid bzw. ihrem Anstieg blicken wir auf drei berühmte bayerische Seen herab: den Tegernsee, den Schliersee und den Spitzingsee. Damit nimmt die Bodenschneid eine ganz besondere Stellung in unserer Gipfelparade ein. Dabei macht es uns die spröde Schöne nicht einfach, kein leichter Anstieg führt im Winter auf ihren Gipfel. Wir wählen die beiden Anstiege von der Oberen Firstalm und verbinden sie zu einer interessanten Runde. Wenn die Lawinenverhältnisse stimmen und flaumiger Pulverschnee auf den Hängen der Bodenschneid liegt, zeigt sich uns der Berg von seiner schönsten Seite.

Resting Place Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Evamaria Wecker


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

ALPEN  BAYERISCHE ALPEN  BAYERN  BODENSCHNEID  DEUTSCHLAND  DÜRNBACHTAL  EUROPA  MÜNCHEN  NEUHAUS  NORDTIROL  OBERE FIRSTALM  UNTERE FIRSTALM  UNTEREN FREU­DEN­REICHALM  WEGTEILUNG    


Werbepartner