Wanderung: Schneeschuhtour: Hochalm, 1427 m


Zusammmenfassung

Eine kurze und leichte Rundwanderung in der Region Münchner Berge vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 7,6 km in ca. 4 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

7,6 km

leichte Tour

4 Std.

647 hm


Highlights

Parkplatz Sylvensteinsee Alm, Hirtenunterkunft Hölleialm Schutzhaus, Unterstand Mitterhütte Gipfel Hochalm

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Der kleine Inselberg der Hochalm bietet ein gigantisches 360°-Panorama: von der Benediktenwand über die Zugspitze ins Karwendel, dessen Gipfel aufgereiht wie die Zinnsoldaten vor uns stehen, und nach Norden über Risserkogel und Rotwandgebiet bis zu Roß- und Buchstein. Einzigartig ist jedoch der Tiefblick auf das Isartal und nach Norden über das Alpenvorland bis nach München. Wer glaubt, die Hochalm sei ein einfacher Waldspaziergang, täuscht sich. Hier wartet eher eine knackige Spritztour auf uns. Vor allem die Querung des steilen Westhangs unterhalb des Brunstlahnerkopfes hat es in sich und kann – je nach Verhältnissen – sehr schön oder ziemlich heikel sein.

Resting Place Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Evamaria Wecker


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

ALPEN  BAYERISCHE ALPEN  BAYERN  DEUTSCHLAND  EUROPA  GERSTENRIEDER GRABEN  HOCHALM  HÖLLEIALM  MITTERHÜTTE  MÜNCHEN  NORDTIROL  SYLVENSTEINSEE    


Werbepartner