Wanderung: Fuorcla Chamuera, 2790 m


Zusammmenfassung

Eine lange und leichte Rundwanderung in der Region Oberengadin vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 15,2 km in ca. 6 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

15,2 km

leichte Tour

6 Std.

767 hm


Highlights

Hütte bewirtschaftet, Gasthaus Station Bernina-Diavolezza Alm, Hirtenunterkunft Alp Bernina Alm, Hirtenunterkunft Alp la Stretta Sattel, Pass Fuorcla Chamuera

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Val da Fain bedeutet Heutal. Der Name bezieht sich auf die üppigen Weiden in den Talflanken. Zur richtigen Zeit (im späten Frühjahr und Frühsommer) ist das Faintal ein wahres Blumenparadies und daher auch ein Pflanzenschutzgebiet. Es ist aber auch ein Wildschutzgebiet und beherbergt große Rudel von Steinböcken und Kolonien von Murmeltieren. Freunde von Wildbeobachtungen kommen daher ebenfalls auf ihre Rechnung.

Resting Place Public Transport Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Rudolf Weiss, Siegrun Weiss


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

ALP BERNINA  ALP LA STRETTA  ALP PRÜNELLA  ALPEN  BERNINA DIAVOLEZZA  BERNINA-DIAVOLEZZA  CHAMUERATAL  CHAMUES-CH  ENGADIN  FAINTAL  FUORCLA CHAMUERA  GRAUBÜNDEN  HEUTAL  LA PUNT  LIVIGNO ALPEN  MALOJA  OBERENGADIN  PLAUN GRAND  PONTRESINA  PONTRESINA  PUNTRASCHIGNA  SCHWEIZ  STAT. BERNINA-DIAVOLEZZA  STATION BERNINA DIAVOLEZZA  STATION BERNINA-DIAVOLEZZA  VAL DA FAIN  WESTLICHE RÄTISCHE ALPEN  ZENTRALE OSTALPEN    


Werbepartner