Wanderung: Pass Suvretta, 2615 m


Zusammmenfassung

Eine lange und leichte Rundwanderung in der Region Oberengadin vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 22,6 km in ca. 7 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

22,6 km

leichte Tour

7 Std.

897 hm


Highlights

Seilbahn Talstation St. Moritz Seilbahn Bergstation Signalbahn Alm, Hirtenunterkunft Alp Suvretta See, Teich Lej Suvretta Sattel, Pass Pass Suvretta Weg, Pfad Suvretta da Samedan Alm, Hirtenunterkunft Alp Suvretta Bahnhof, Zugverbindung Station Spinas Ort mit Einkehrmöglichkeit Bever

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Der Name »Suvretta« begegnet uns auf dieser Wanderung immer wieder. Er bezeichnet zwei Alpen, die durch eine Bergkette voneinander getrennt sind (vgl. auch die Gebirgsgruppe »Silvretta«). Tatsächlich trennt der Suvrettapass die Weiden von St. Moritz (Suvretta da San Murezzan) von den Weiden von Samedan (Suvretta da Samedan). Die Wanderung führt uns rund um den eindrucksvollen Piz Ot. Verächter von Aufstiegshilfen können sie verlängern, indem sie bei der Talstation der Signalbahn starten. Man kann sie aber auch verkürzen, indem man die Bergstation der Luftseilbahn »Piz Nair« als Ausgangspunkt wählt.

Childfriendly Resting Place Public Transport Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Rudolf Weiss, Siegrun Weiss


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

ALBULA ALPEN  ALP SUVRETTA  ALP SUVRETTA  ALPEN  BERGSTATION SIGNALBAHN  BEVER  BEVERTAL  BGST. SIGNALBAHN  EN  ENGADIN  GRAUBÜNDEN  INN  LEJ SUVRETTA  MALOJA  OBERENGADIN  OVA DA SUVRETTA  PASS SUVRETTA  PIZ NAIR  S. MUREZZAN  SCHWEIZ  SPINAS  ST. MORITZ  ST. MORITZ  ST. MORITZER SUVRETTATAL  STAT. BEVER  STAT. SPINAS  SUVRETTA DA S. MUREZZAN  SUVRETTA DA SAMEDAN  SUVRETTAPASS  TALST. ST. MORITZ  VAL BEVER  WESTLICHE RÄTISCHE ALPEN  ZEMBERS DA SUVRETTA  ZENTRALE OSTALPEN    


Werbepartner