Wanderung: Piz Grevasalvas, 2932 m


Zusammmenfassung

Eine lange und leichte Rundwanderung in der Region Oberengadin vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 13,4 km in ca. 7 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

13,4 km

leichte Tour

7 Std.

1.147 hm


Highlights

Hütte bewirtschaftet, Gasthaus Plaun da Lej Alm, Hirtenunterkunft Grevasalvas Weg, Pfad Plaun Grand See, Teich Lej Nair Gipfel Piz Grevasalvas

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Der »Fast-Dreitausender« Piz Grevasalvas bietet uns eine überwältigend schöne Aussicht, vor allem natürlich zu den gewaltigen Eisriesen der Bernina-Alpen. Auch der Blick auf die formenreichen Gipfel des Bergell ist großartig. Er wird allerdings durch den – etwas niedrigeren – Piz Lunghin, der unserem Gipfel genau gegenüberliegt, ein wenig eingeschränkt. Eine gewisse Berühmtheit hat die Alp Grevasalvas erlangt, die wir gleich am Beginn der Wanderung erreichen. Die Alp diente nämlich als malerische Kulisse und Drehort für die Heidi-Filme, die nach den bekannten Mädchenbüchern der Schweizer Autorin Johanna Spyri gedreht wurden und weltweit unzählige Kinder begeistert haben.

Resting Place Public Transport Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Rudolf Weiss, Siegrun Weiss


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

ALBULA  ALBULA ALPEN  ALP GREVASALVAS  ALPEN  BLAUNCA  ENGADIN  GRAUBÜNDEN  GREVASALVAS  LEJ NAIR  MALOJA  OBERENGADIN  OVA DAL MULIN  PIZ GREVASALVAS  PLAUN DA LEJ  PLAUN GRAND  SCHWEIZ  SILVAPLANA  SILVAPLANA  SILVAPLAUNA  WESTLICHE RÄTISCHE ALPEN  ZENTRALE OSTALPEN    


Werbepartner