Wanderung: Fundusfeiler, 3079 m


Zusammmenfassung

Eine lange und leichte Rundwanderung in der Region Ötztal vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 10 km in ca. 6 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

10 km

leichte Tour

6 Std.

1.135 hm


Highlights

Hütte bewirtschaftet, Gasthaus Hintere Fundusalm Hütte bewirtschaftet, Gasthaus Frischmannhütte Sattel, Pass Feilerscharte Gipfel Fundusfeiler

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Im wilden Geigenkamm sind nur wenige Gipfel mit einer markierten Route erschlossen. Deshalb kommt dem Fundusfeiler als Hausberg der Frischmannhütte eine große Bedeutung zu. Dass man sich damit eine Dreitausender-Trophäe holt, freut die Statistiker ganz besonders. Mehr als das zählt freilich die weitreichende Aussicht über die Bergwelt des Ötz- und Pitztals bis hin zum firngleißenden Alpenhauptkamm im Süden. Und für manche auch die Einkehr in der Frischmannhütte, die für ihre gute Küche bekannt ist.

Resting Place Public Transport Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Mark Zahel


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

ALPEN  EUROPA  FEILERSCHARTE  FRISCHMANNHÜTTE  FUNDUSFEILER  HINTERE FUNDUSALM  OSTALPEN  ÖSTERREICH  ÖTZTAL  ÖTZTALER ALPEN  STUBAIER ALPEN  TIROL  UMHAUSEN – NIEDERTHAI    


Werbepartner