Wanderung: Königsjoch, 2825 m


Zusammmenfassung

Eine lange und leichte Rundwanderung in der Region Ötztal vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 12,1 km in ca. 5 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

12,1 km

leichte Tour

5 Std.

813 hm


Highlights

Ort mit Einkehrmöglichkeit Hochgurgl Abzweig, Gabelung Königstal Sattel, Pass Königsjoch

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Aus dem Gurgler Tal ergeben sich zwei mögliche, eisfreie Übergänge auf die Südtiroler Seite des Hauptkammes, zum einen das Apere Ferwalljoch und zum anderen das Königsjoch. Besondere touristische Bedeutung besitzen sie nicht, obwohl dem Verfasser kurioserweise das Apere Ferwalljoch als jener Punkt im Gedächtnis bleiben wird, wo er zum ersten Mal in seinem Leben Südtiroler Boden betreten hat (und zwar während eines ausschweifenden Trekkings beim Übergang ins Seebertal). Solch ein Wechsel wird heutzutage kaum noch praktiziert, doch im Rahmen eines stillen Bergerlebnisses wenigstens den Blick hinüber zu werfen, soll durchaus von Interesse sein.

Childfriendly Resting Place Public Transport Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Mark Zahel


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

ALPEN  EUROPA  HOCHGURGL  KÖNIGSJOCH  KÖNIGSTAL  OBERGURGL  OSTALPEN  ÖSTERREICH  ÖTZTAL  ÖTZTALER ALPEN  STUBAIER ALPEN  TIROL    


Werbepartner