Wanderung: Schatzbühel, 2090 m


Zusammmenfassung

Eine lange und leichte Rundwanderung in der Region Osttirol Süd vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 19,7 km in ca. 8 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

19,7 km

leichte Tour

8 Std.

1.325 hm


Highlights

Ort mit Einkehrmöglichkeit St. Jakob im Lesachtal Gipfel Mussenhöhe Gipfel Schatzbühel Sattel, Pass Mukulinsattel Alm, Hirtenunterkunft Mukulinalm Kornat Ort mit Einkehrmöglichkeit Birnbaum

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Die Wanderung führt auf einen bis zum Gipfel bewachsenen Ausläufer der Lienzer Dolomiten. Der Floraschatz der Mussen ist weitum bekannt, und in großem Aufgebot südalpiner Pflanzen gilt der weißen Paradieslilie eine besondere Aufmerksamkeit. Jährlich werden hier mindestens 50 bis 80 Hektar Wiesen gemäht. Dies geschieht erst ab Mitte Juli, um die Blühphase nicht zu beeinträchtigen. Durch die Wasserknappheit auf der Mussen ist auch eine Herbstbeweidung nicht möglich. Das gesamte Gebiet wird als »die Mussen«, der höchste Punkt (2038 m) als »Mussenhöhe« bezeichnet.

Childfriendly Resting Place Public Transport Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Walter Mair


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

ALPEN  BIRNBAUM  KORNAT  LESACHTAL  MUKULINALM  MUKULINSATTEL  MUSSENHÖHE  OSTALPEN  ÖSTERREICH  OSTTIROL  OSTTIROL SÜD  SCHATZBÜHEL  ST. JAKOB IM LESACHTAL  TIROL    


Werbepartner