Wanderung: Drachenfels – Rauhberg


Zusammmenfassung

Eine lange und leichte Rundwanderung in der Region Pfälzerwald vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 13,4 km in ca. 4 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

13,4 km

leichte Tour

4 Std.

207 hm


Highlights

no tour_pois_types available

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Vermutlich wurde Burg Drachenfels um 1200 als Grenzburg der Abtei Klingenmünster erbaut. Der »Drachenfels« hatte als Ganerbenburg bis zu 25 Eigentümer gleichzeitig, unter ihnen Kaiser Maximilian und Franz von Sickingen. 1523 wurde die Burg in der »Sickinger Fehde« zerstört. Ober- und Unterburg wurden auf zwei getrennten Felsen errichtet; zwischen dem Ost- und dem Westfelsen sind im Halsgraben die Umrisse eines Drachens eingeritzt. Eine Leiter führt auf den schmalen Felsen, von dem man eine 360°-Rundsicht hat. Die Felsenburg mit ihren Kammern, Treppen, schmalen Gängen und Kanzeln wirkt abenteuerlich.

Childfriendly Resting Place Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Barbara Christine Titz, Jörg-Thomas Titz


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

BRUCHWEILER-BÄRENBACH  DEUTSCHE WEINSTRASSE  DEUTSCHLAND  DRACHENFELSHÜTTE  EUROPA  PFÄLZERWALD  RAUHBERG  RHEINLAND-PFALZ  RUINE DRACHENFELS    


Werbepartner