Wanderung: Ruta de Caoru – Calzada romana


Zusammmenfassung

Eine lange und leichte Rundwanderung in der Region Picos de Europa vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 13,1 km in ca. 6 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

13,1 km

leichte Tour

6 Std.

630 hm


Highlights

no tour_pois_types available

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Vor über 2000 Jahren weiteten die Römer ihr Imperium bis auf die Iberische Halbinsel aus und romanisierten weite Teile der Bevölkerung. Der bergige Norden erwies sich jedoch als schwieriges Terrain, die Asturer und Cantabrer als eigenwillig und den Fremden gegenüber kaum aufgeschlossen. Entsprechend wenige römische Bauwerke sind erhalten. Die zum Teil noch deutlich erkennbare Römerstraße (Calzada romana), auf der diese Tour verläuft, ist eines davon. Die aussichtsreiche Bergüberquerung ist als Wanderweg PR-AS 127 markiert. Die gelb-weiße Kennzeichnung kann jedoch lückenhaft sein und etwas Orientierungssinn und gute Augen verlangen.

Resting Place Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Cordula Rabe


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

ARENAS DE CABRALES  COLLADO ENTREJANO  COLLADO PASADOIRO  IBERISCHE HALBINSEL  LA FLORIDA  MAJADA DE VALFRÍO  MAJADAS TAMBRÍN  NORDSPANIEN  PICOS DE EUROPA  SPANIEN  TIELVE    


Werbepartner