Wanderung: Cala Fico – Capo Rosso


Zusammmenfassung

Eine kurze und leichte Rundwanderung in der Region Sardinien vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 6,1 km in ca. 3 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

6,1 km

leichte Tour

3 Std.

147 hm


Highlights

no tour_pois_types available

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Weißgetünchte Bauernhäuser mit grün und blau gestrichenen Läden, sanfte Hügel mit Steinwällen und sauber abgegrenzten Wiesen: Die kleine Isola di San Pietro erinnert eher an eine irische oder griechische Insel. Genuesische Fischer haben sich erstmals auf ihr niedergelassen und sie nach Vorbildern aus ihrer Heimat gestaltet. Der westliche Teil dieser Vulkaninsel am Capo Sandalo steht unter Naturschutz, in den zerklüfteten Felsen an der Steilküste nisten Eleonorenfalken und Weißkopfmöwen. Das Gebiet wird von Mitgliedern des italienischen Vogelschutzbundes LIPU betreut. Zwei Pfade wurden für Besucher angelegt: Der Sentiero verde führt zu den Tafonifelsen an der Cala Fico, der Sentiero rosso zu den Lieblingsplätzen der Weißkopfmöwen.

Childfriendly Resting Place Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Walter Iwersen, Elisabeth van de Wetering


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

CALA FICO  EUROPA  ITALIEN  MITTELMEER  PUNTA DI CAPO ROSSO  SARDINIEN  SÜDEUROPA    


Werbepartner