Wanderung: Grotta di San Giovanni – Punta San Michele


Zusammmenfassung

Eine lange und leichte Rundwanderung in der Region Sardinien vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 10,1 km in ca. 5 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

10,1 km

leichte Tour

5 Std.

733 hm


Highlights

no tour_pois_types available

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Die Punta San Michele liegt auf einem kleinen Höhenzug am südlichen Rand des Iglesiente-Gebirges zwischen Iglesias und Domusnovas, ein Gebiet, das von tiefen Karstschlunden, Stollen und Tropfsteinhöhlen durchlöchert ist. Bei Iglesias ist es die Grotta di Santa Barbara, bei Domusnovas, am Fuße der Punta San Michele die Grotta di San Giovanni. Letztere ist bekannt wegen ihrer Zugänglichkeit von zwei Seiten. Seit Mitte des 19. Jh. führt eine Straße hindurch, heute für Fahrzeuge gesperrt, für Fußgänger aber weiterhin geöffnet. Der Aufstieg zur Punta San Michele ist der erste Höhepunkt unserer abwechslungsreichen Runde, die Durchquerung der Grotte der zweite.

Resting Place Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Walter Iwersen, Elisabeth van de Wetering


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

EUROPA  GROTTA DI SAN GIOVANNI  IGLESIENTE  ITALIEN  MITTELMEER  PUNTA SAN MICHELE  SARDINIEN  SÜDEUROPA    


Werbepartner