Wanderung: Monte Timidone


Zusammmenfassung

Eine lange und leichte Rundwanderung in der Region Sardinien vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 11,7 km in ca. 4 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

11,7 km

leichte Tour

4 Std.

352 hm


Highlights

no tour_pois_types available

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Das kleine Naturschutzgebiet Porto Conte, nur wenige Kilometer vom Capo Caccia entfernt, ist Heimat vieler seltener Tierarten Sardiniens. Mufflons und sardische Hirsche verstecken sich zumeist in dichtem Gebüsch, kleine Giara-Ponys und weiße Asinara-Esel dagegen sind häufig zu beobachten. Sie grasen zwischen geradlinig gepflanzten Kiefernreihen oder auf einer der Wiesen am Rand des Fahrwegs zur Cala della Barca. Zu hören sind sie allemal. Die Pflanzenvielfalt beeindruckt durch die artenreiche Mischung aus Zwergpalmen, Aleppo-Kiefern, Stechwacholder und Trauerzypressen. Unsere Runde führt zur höchsten Erhebung in diesem Park und zur vorgelagerten Möweninsel Isola Piana.

Childfriendly Resting Place Public Transport Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Walter Iwersen, Elisabeth van de Wetering


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

CALA DELLA BARCA  EUROPA  ITALIEN  MITTELMEER  MONTE TIMIDONE  NATURPARK PORTO CONTE  SARDINIEN  SÜDEUROPA  TRAMARIGLIO    


Werbepartner