Wanderung: S. Maria Navarrese – Pedra Longa


Zusammmenfassung

Eine lange und leichte Rundwanderung in der Region Sardinien vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 15,6 km in ca. 6 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

15,6 km

leichte Tour

6 Std.

826 hm


Highlights

no tour_pois_types available

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

S. Maria Navarrese ist ein kleiner Küstenort am nördlichen Rande des Golfs von Arbatax. Mit seiner ausgesprochen schönen Lage zwischen den Stränden der Ogliastra und den unberührten Steilküsten des Supramonte di Baunei bietet er einen idealen Ausgangspunkt für Wanderungen. Der Monte Oro ist mit 669 m der höchste Punkt in seiner Umgebung. Unsere Tour zum Gipfel bietet herrliche Aussichten über die Tiefebene der Ogliastra, die Bucht von Arbatax und die Bergketten des Gennargentu. Der anschließende Abstieg zur Küste führt uns zur 80 m hohen Felsnadel Pedra Longa, einem der meistfotografierten Naturwunder an der Ostküste der Insel.

Resting Place Public Transport Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Walter Iwersen, Elisabeth van de Wetering


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

BACU ’E MURU  BREITER WEG  EUROPA  GENNA INTERMONTES  GOLFO DI OROSEI  ITALIEN  MITTELMEER  MONTE ORO  PEDRA LONGA  S. MARIA NAVARRESE  SARDINIEN  SÜDEUROPA    


Werbepartner