Wanderung: Ätna: Westflanke bei Bronte


Zusammmenfassung

Eine lange und leichte Rundwanderung in der Region Sizilien vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 19,5 km in ca. 6 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

19,5 km

leichte Tour

6 Std.

669 hm


Highlights

Parkplatz Casa Forestale Abzweig, Gabelung Rechtsabzweig Richtung Monte Ruvolo Abzweig, Gabelung Abzweig Abzweig, Gabelung Wegegabelung 1 Gipfel Monte Arso Abzweig, Gabelung Bivio Mte. Nuvo Abzweig, Gabelung Aschepfad Weg, Pfad Lavastrom Weg, Pfad Fahrspur Abzweig, Gabelung Wegegabelung 2 Abzweig, Gabelung Forstweg undefiniert Casa Zampini Abzweig, Gabelung Hütte

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Eine ausgedehnte Runde durch die vielfältige von Lava geprägte Landschaft an der Westflanke des Ätna. Schon die Anfahrt auf einer hübsch gepflasterten Lavastraße von Bronte zur Casa Forestale stimmt uns auf die eigentümliche Landschaft ein. Von einer mit endemischem Ätna-Ginster bewachsenen Hochebene führt die Runde weiter über je nach Alter mehr oder weniger mit Vegetation bedeckte Lavaströme und durch das bunte Farbenspiel der kleinen und großen Nebenkrater, die wie Überdruckventile für die Vulkangase immer wieder die dünne Erdkruste aufgebrochen haben. Dabei wechseln sich größere Waldgebiete, auch schöne Steineichenwälder, mit den kahlen Schlackehängen und Lavaströmen ab.

Resting Place Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Dorothee Sänger, Michael Gahr


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

ÄTNA  BIVIO MTE. NUVO  BIVIO MTE. TRE FRATI  CASA FORESTALE  CASA ZAMPINI  EUROPA  ITALIEN  MITTELMEER  MONTE ARSO  RIFUGIO  SIZILIEN  STRADA FORESTALE  SÜDITALIEN    


Werbepartner