Wanderung: Dolski maj, 913 m


Zusammmenfassung

Eine lange und leichte Rundwanderung in der Region Slowenien vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 10,9 km in ca. 5 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

10,9 km

leichte Tour

5 Std.

808 hm


Highlights

Parkplatz Izvir Hubelja Wegkreuzung Wegkreuzung Kirche, Kapelle, Kloster Bildstock Felstor Veliko okno Gipfel Dolski maj

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Diese abwechslungsreiche Wanderung führt an zwei großen Felsenfenstern (Malo und Veliko okno) vorbei, wo der Sage nach einst der Teufel sein Unwesen trieb, und über die felsige Abbruchkante des Trnovski gozd (Ternowaner Wald). Nachdem wir die Felskante überschritten haben, erwartet uns eine völlig andere Landschaft: eine faszinierende Hochfläche mit weiter Aussicht über das Vipavatal, sturmgebeugten Bäumen und alten Trockensteinmauern. Der Trnovski gozd ist ein riesiges, dichtes Waldgebiet, das sich auf porösem und wasserdurchlässigem Kalkfels ausbreitet. Darunter verbirgt sich eines der ausgedehntesten Höhlensysteme der Welt und die gesammelten Wasser ruhen als ewiges Eis in tiefen Felsschächten oder brechen als mächtige Karstquellen aus dem Gestein hervor wie die Izvir (= Quelle) Hubelja. Das Eis wurde früher wirtschaftlich genutzt, aus dem Fels gebrochen und bis nach Ägypten verschifft.

Childfriendly Resting Place Public Transport Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Evamaria Wecker


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

ADRIAKÜSTE  ALPEN  DOLSKI MAJ  EUROPA  IZVIR HUBLJA  JULISCHE ALPEN  KRAINER KARST  OSTALPEN  SLOWENIEN  VELIKO OKNO    


Werbepartner