Wanderung: Krn, 2244 m


Zusammmenfassung

Eine lange und leichte Rundwanderung in der Region Slowenien vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 25,5 km in ca. 9 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

25,5 km

leichte Tour

9 Std.

1.769 hm


Highlights

no tour_pois_types available

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Der Krn nimmt in den Julischen Alpen eine ganz besondere Stellung ein: Mehr als 2000 Meter überragt er die Soca und begrenzt gleichzeitig die riesige Karsthochfläche der Komna, das Bindeglied zum Triglavmassiv. So ist der Krn ein ganz hervorragender Aussichtsberg, leider machte ihn diese einmalige Position zum strategisch bedeutenden Stützpunkt im Gebirgskrieg 1915–17. Heute noch finden wir Stollenlöcher und Stacheldrahtreste ehemaliger italienischer Stellungen im Gipfelbereich und unsere Wanderwege sind größtenteils alte, flach angelegte Militärwege. Berühmtheit hat der Krn auch als Blumenberg erlangt, seine südseitigen Rasenhänge sind im Frühsommer ein einziges Blütenmeer und auf seiner Nordseite finden wir während des ganzen Sommers die schönsten Polsterpflanzen und seltene Bergblumen wie den Silberstorchschnabel. Der kürzeste Anstieg auf den Krn führt von Süden zum Gipfel, der schönste dagegen von Norden über den Krn-See, den größten Gebirgssee der Julischen Alpen, in dessen Wasser sich unser Berg spiegelt.

Resting Place Public Transport Multi-Day-Tour Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Evamaria Wecker


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

ADRIAKÜSTE  ALPEN  DOM DR. KLEMENTA JUGA  EUROPA  JULISCHE ALPEN  KRN  KRNSKA ŠKRBINA  KRNSKO JEZERO  LEPENATAL  OSTALPEN  PLANINSKI DOM PRI KRNSKIH JEZERIH  SLOWENIEN    


Werbepartner