Wanderung: Todtnau – Stübenwasen


Zusammmenfassung

Eine lange und leichte Rundwanderung in der Region Süd Schwarzwald vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 17 km in ca. 6 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

17 km

leichte Tour

6 Std.

789 hm


Highlights

Ort mit Einkehrmöglichkeit Todtnau Wasserfall Todtnauer Wasserfall Ort mit Einkehrmöglichkeit Todtnauberg Gipfel Radschert Gipfel Stübenwasen Weg, Pfad Sankt-Wilhelmer-Hüttenweg Hütte bewirtschaftet, Gasthaus Hämmerle-Hütte Kirche, Kapelle, Kloster Bergerhöhe

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Am Todtnauer Wasserfall vorbei geht es hinauf in das sonnige Hochtal von Todtnauberg und über den aussichtsreichen Radschert auf den Stübenwasen, den vierthöchsten Schwarzwaldberg. Am Weg stehen auch einige Informationstafeln zum Wirken des Philosophen Martin Heidegger, der in Todtnauberg eine Hütte besaß und hier mit Paul Celan und Werner Heisenberg wandernd unterwegs war. Wer die Kondition erfordernde Wanderung abkürzen will, startet wie die Philosophen in Todtnauberg.

Resting Place Public Transport Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Bernhard Pollmann


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

BELCHEN  BERGERHÖHE  BUSBAHNHOF IN TODTNAU  DEUTSCHLAND  EUROPA  HÄMMERLE-HÜTTE  KIOSK TODTNAUER WASSERFALL  MITTELGEBIRGE  RADSCHERT  SANKT WILHELMER HÜTTENWEG  SCHWARZWALD  STÜBENWASEN  SÜDSCHWARZWALD  TODTNAU  TODTNAUBERG  TODTNAUER HÜTTE  TODTNAUER WASSERFALL  WIESENTAL    


Werbepartner