Wanderung: Schneeschuhtour: Gabler, 2576 m


Zusammmenfassung

Eine lange und leichte Rundwanderung in der Region Südtirol Ost vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 8,7 km in ca. 4 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

8,7 km

leichte Tour

4 Std.

695 hm


Highlights

Parkplatz Parkplatz Abzweig, Gabelung Guflanegg Gipfel Gabler Hütte bewirtschaftet, Gasthaus Schatzerhütte

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Gleich mehrere Gipfel erheben sich im Plosemassiv, dem Hausberg von Brixen. Telegraph und Pfannspitze sind mit Liften erschlossen, der höchste und schönste, der Gabler, ist unverbaut geblieben. Früher fest in den Händen der Skitourengeher, hat er sich in den letzten Jahren zum beliebten und bestens gespurten Schneeschuhziel entwickelt. Dabei ist der Anstieg ziemlich steil und der Gipfelhang oft stark dem Wind ausgesetzt, aber die fantastische Aussicht zum Peitlerkofel und zu den Geislerspitzen entschädigt für alle Mühen und vor dem Wind schützt uns ein Unterstandshüttchen direkt am Gipfel. Im Abstieg können wir dann über die weiten Südhänge – auch abseits der Spuren – bergab laufen.

Resting Place Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Evamaria Wecker


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

BRIXNER SKIHÜTTE  DOLOMITEN  EUROPA  GABLER  GAMPENWIESE  GUFLANEGG  ITALIEN  PLOSELIFT  SCHATZERHÜTTE  SÜDTIROL  SÜDTIROL OST    


Werbepartner