Wanderung: Schneeschuhtour: Zendleser Kofel, 2422 m


Zusammmenfassung

Eine lange und leichte Rundwanderung in der Region Südtirol Ost vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 10,5 km in ca. 4 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

10,5 km

leichte Tour

4 Std.

799 hm


Highlights

no tour_pois_types available

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Zwischen den steilen Felsabbrüchen der Aferen Geiseln und dem Peitlerkofel im Norden und den imposanten Nordwänden der Geislergruppe im Süden behauptet sich der Zendleserkofel als überaus beliebtes Winterziel. Vorbei an den eingeschneiten Hütten der Wörndle-Loch-Alm führt ein spektakulärer Aufstieg durch ein enges Schneekar zum kleinen Gipfel. Es sind vor allem die Nahblicke, die uns bei dieser Tour faszinieren: rundum steiler Dolomitenfels und tief unter uns, wie ein Spielzeughaus, die geschlossene Schlüterhütte.

Resting Place Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Evamaria Wecker


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

AFERER GEISLER  BÜHLER SCHUPFE  DOLOMITEN  EUROPA  GAMPENALM  ITALIEN  JAUSENSTATION INFOSTELLE ZANS  SASS RIGAIS  SCHLÜTERHÜTTE  SÜDTIROL  SÜDTIROL OST  TSCHANTSCHENONBACH  WÖRNDLE-LOCH-ALM  ZANSER ALM  ZENDLESER KOFEL    


Werbepartner