Wanderung: Auf das Fanellahorn, 3124 m


Zusammmenfassung

Eine lange und leichte Rundwanderung in der Region Surselva vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 11,2 km in ca. 6 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

11,2 km

leichte Tour

6 Std.

1.139 hm


Highlights

Kirche, Kapelle, Kloster Kapelle Zerfreila See, Teich Guraletschsee Weg, Pfad Im Aufstieg Grat, Kamm Fanellagrätli Gipfel Fanellahorn

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Von den pittoresken Ufern des Guraletschsees aus gesehen verbindet das Fanellagrätli in einer wie von Menschenhand gezogenen Linie das Guraletschhorn mit der dreiseitigen Pyramide des Fanellahorn. Am Berg entpuppt sich der Aufstieg auf den Dreitausender als eine recht felsige Angelegenheit – doch das Gipfelglück entschädigt für die Kraxelei.

Resting Place Public Transport Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Rolf Goetz


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

ALPEN  BÜNDNER OBERLAND  EUROPA  FANELLAGRÄTLI  FANELLAHORN  GRAUBÜNDEN  GURALETSCHSEE  SCHWEIZ  SURSELVA  VORDERRHEINTAL  ZERFREILA    


Werbepartner