Wanderung: Halbinsel Monte Argentario


Zusammmenfassung

Eine kurze und leichte Rundwanderung in der Region Toskana Süd vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 11,2 km in ca. 4 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

11,2 km

leichte Tour

4 Std.

467 hm


Highlights

Ort mit Einkehrmöglichkeit Porto Santo Stefano Wasserreservoir, Zisterne, Brunnen Wassertank Turm Torre Argentiera Abzweig, Gabelung Incrocio dei Cannatelli Geländepunkt, Höhenkote Poggio Fondoni Haus Casa S. Polizzi Abzweig, Gabelung Abzweig Ronconali Geländepunkt, Höhenkote Fortezza

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

Der vorgeschlagene Rundweg führt größtenteils auf Pisten und teils geteerten Sträßchen über den von immergrünen Hügelkuppen geprägten Promontorio dell’Argentario. Von dem aussichtsreichen Höhenweg begeistern immer wieder die Ausblicke zur Küste und das Hafenstädtchen Porto Santo Stefano.

Childfriendly Resting Place Public Transport Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Rolf Goetz


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

CASA S. POLIZZI  COSTA DEL RONCONALI  COSTA DELLE FORNACI  FORTEZZA  GROSSETO  INCROCIO DEI CANNATELLI  ITALIEN  MAREMMA  MAREMMA-KÜSTE  MITTELMEER  MONTE ARGENTARIO  MONTE ARGENTARIO  POGGIO FONDONI  PORTO SANTO STEFANO  SÜDLICHE TOSKANA  TORRE DELL’ ARGENTIERA  TORRE DELL’ARGENTIERA  TOSKANA  TYRRHENISCHE MEER    


Werbepartner