Wanderung: Mot Madlain, 2434 m


Zusammmenfassung

Eine lange und leichte Rundwanderung in der Region Unterengadin vom Ausgangspunkt aus. Man wandert 6,9 km in ca. 4 Std. mit Einkehrmöglichkeiten. Highlights der Tour sind .


Attribute

6,9 km

leichte Tour

4 Std.

668 hm


Highlights

no tour_pois_types available

Höhenprofil

Tourenverlauf

Beschreibung

In S-charl wurde vor allem nach Silber und Blei geschürft. Unser Wissen über diesen Bergbau, der ab dem 12. Jahrhundert lange Zeit sehr intensiv betrieben wurde, können wir durch einen Besuch der »Schmelzra« (heute sehenswertes »Bergwerk- und Bärenmuseum«) vertiefen. Die verfallenen Gebäude sind instand gesetzt worden und können besichtigt werden. Der Mot Madlain (Mot = Kuppe, Hügel) ist dem mächtigen Piz Madlain, einem Dreitausender, vorgelagert. Nach Voranmeldung im Tourismusbüro kann man die Bergwanderung mit einer Stollenbesichtigung verbinden. Der Eingang zu diesem Stollen liegt unterhalb des Gipfels. Die seltene Verbindung einer Bergwanderung mit einem spannenden Einblick in die Bergwerksanlagen früherer Zeiten eignet sich besonders als »Motivationshilfe«, wenn man mit Kindern unterwegs ist. Für sie gibt es auch einen kurzen »Bärenweg« mit entsprechenden Schautafeln.

Childfriendly Resting Place Public Transport Rundweg

Verlag

Diese Tour wurde vom Bergverlag Rother bereitgestellt.
Autor: Rudolf Weiss, Siegrun Weiss


Parkplatz / Anfahrt

jetzt zum Parkplatz navigieren

Umgebung

Tour Tags

ALPEN  ENGADIN  EUROPA  GRAUBÜNDEN  MOT MADLAIN  OSTSCHWEIZ  PARKPLATZ  S-CHARL  SCHMELZRA  SCHWEIZ  UNTERENGADIN    


Werbepartner